02-10

„return “, Acrylfarbe auf Wand, 3.8m x 2m, 2015

Temporäre Wandmalerei in der Ausstellung „30 Jahre Adolf Dietrich Förderpreis",
kunstraum kreuzlingen, 19.9. - 25.10. 2015, kuratiert von Christina Müller und Richard Tisserand

"Keiner kommt an diesem matten Blau vorbei! Ute Klein hat auf die Wand gegenüber der Eingangstür mit grosszügigem Schwung drei Zungen gemalt, als wollten sie aus dem Fenster oder der Decke weichen." Dieter Langhart, Thurgauer Zeitung, Ostschweizer Kultur, 23.9.2015